Kontakt

Anwaltskanzlei Ricken
Friedrichstraße 53
40217 Düsseldorf
Tel.: 0211 1712930
Fax: 0211 17129312

E-Mail:
contact@ra-ricken.de


Impressum



Herausgeber
Unternehmens-Angaben nach § 6 Teledienstegesetz (TDG)
Verantwortlich im Sinne des Presserechts und § 6 des Mediendienste-Staatsvertrages:

Rechtsanwalt Peter A. Ricken
Friedrichstraße 53
40217 Düsseldorf

Telefon 0211-17 12 93 0
Telefax: 0211-17 12 93 12

E-Mail: contact@ra-ricken.de
Internet: www.ra-ricken.de

UST.-IdNr. DE230778190
Finanzamt Düsseldorf - Altstadt

Wir gehören der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf an.

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Freiligrathstraße 25
40479 Düsseldorf

Die für uns geltenden einschlägigen berufs- und standesrechtlichen Vorschriften finden Sie in der BRAO (Bundesrechtsanwaltsordnung),
BORA (Berufsordnung für Rechtsanwälte),
FAO (Fachanwaltsordnung) und der
RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz).

Die Texte dieser berufsrechtlichen Regelungen finden sich im Internet unter www.brak.de in der Rubrik »Berufsrecht«.

Presseanfragen
richten Sie bitte an:

Caroline Sies
Tel: 0211- 17 12 93 0
Fax: 0211- 17 12 93 12
E-Mail: sies@ra-ricken.de


Webseite: www.nukuck.de

Der Herausgeber ist nicht für Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über Links erreicht werden.


Erklärung zum Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und über Ihr Interesse an unserer Kanzlei. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten:
In der Regel können Sie die Seiten der Kanzlei besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite IP, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Mitteilung, E-Mail zur Durchführung einer Vertragsangelegenheit angeben.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung
Alle im Rahmen der Kanzlei anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Mandanten erhoben, verarbeitet und genutzt.