Kontakt

Anwaltskanzlei Ricken
Friedrichstraße 53
40217 Düsseldorf
Tel.: 0211 1712930
Fax: 0211 17129312

E-Mail:
contact@ra-ricken.de


Immobilienrecht


Das Immobilienrecht ist ein weitreichender Begriff und umfasst eine Vielzahl von rechtlichen und steuerlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Erwerb, der Nutzung, der Belastung oder Veräußerung von Grundstücken bzw. Immobilien. Im Gegensatz zu beweglichen Gütern unterliegen Rechtsgeschäfte in Bezug auf Immobilien anderen gesetzlichen Bestimmungen.

Für viele Menschen ist der Kauf einer Immobilie die größte Investition ihres Lebens und soll vorwiegend der Altersvorsorge dienen. Sowohl beim Erwerb als auch der Veräußerung einer Immobilie können jedoch zahlreiche rechtliche Probleme oder Fragen auftreten. Ein vorschnell unterzeichneter Kaufvertrag hat schon manchen Immobilienbesitzer in wirtschaftliche Nöte gebracht. Wir beraten Sie daher schon im Vorfeld gerne beim Grundstücks, Haus- oder Wohnungskauf oder unterstützen Sie bei der Abwicklung der Kaufverträge. Gemeinsam analysieren wir Ihren Immobilienvertrag, gestalten diesen unter Wahrung Ihrer Interessen und begleiten Sie bis zur notariellen Abwicklung.

Bauträger, Entwickler von Immobilienfonds, Verwalter oder Sicherungsgeber werden von uns ebenfalls qualifiziert und fachlich u.a. bei Vertragsentwürfen beraten, damit spätere Auseinandersetzungen vermieden werden können.


Wir stehen Ihnen zur Verfügung für:

  • Immobilienkäufe und -verkäufe in Deutschland und Spanien

  • Ausarbeitung und Überprüfung von Grundstückskaufverträgen einschließlich der dinglichen Sicherung und persönlichen Zwangsvollstreckungsunterwerfung

  • Ausarbeitung und Überprüfung von Immobilienleasingverträgen

  • Gestaltung des gesamten Vertragswerks für steuerbegünstigte Immobilienfondsgesellschaften einschließlich der Funktionsträgerverträge unter besonderer Beachtung der Vorschriften des Rechtsberatungsgesetzes

  • Beratung bei An- und Verkauf von Immobilien in Spanien, insbesondere der Balearen-Inseln, einschließlich Vermittlung eines Notars und Begleitung zum Notartermin

  • Überprüfung des sachenrechtlichen Status von Immobilien sowie Hilfe bei der Eigentumseintragung, z. B. von Erben oder bei Auseinandersetzung von Erbengemeinschaften

  • Beratung und Vertretung bei Immobilien- und Grundpfandgeschäften

  • Erstellung von Vorverträgen und Vereinbarungen hinsichtlich der Übertragung oder Änderung von Rechten an Immobilien

  • die Unterstützung im Rahmen von Genehmigungs-, Kenntnisgabe- und vereinfachten Verfahren

  • Überprüfung des Notarvertrages, bevor Sie eine Immobilie kaufen

  • Abschluss von Bauverträgen

  • Grundbuchliche Absicherungen flankierend zur Tätigkeit des Notars

  • Zwangsversteigerung, Zwangsverwaltung

  • Geltendmachung von Gewährleistungsansprüchen

  • Durchsetzung von Zahlungsansprüchen von Handwerksbetrieben und Architekten oder deren Abwehr

Häufige Fragen, die uns zum Kauf von Immobilien gestellt werden:

  • Bin ich mit Unterzeichnung des Kaufvertrags einer Immobilie sofort dessen Eigentümer?
  • Welche zusätzlichen Kosten kommen neben dem Kaufpreis einer Immobilie auf mich zu?
  • Welche finanziellen Belastungen habe ich als Eigentümer einer Eigentumswohnung monatlich?
  • Was zählt zum Gemeinschaftseigentum?
  • Was steht im Grundbuch?