Kontakt

Anwaltskanzlei Ricken
Friedrichstraße 53
40217 Düsseldorf
Tel.: 0211 1712930
Fax: 0211 17129312

E-Mail:
contact@ra-ricken.de


Hilfe beim Arbeitsrecht für Arbeitgeber
und Unternehmer


Kaum ein anderes Land hat solch komplexe Arbeitsgesetze wie Deutschland! Mit Zustandekommen eines Arbeitsvertrages gehen Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine Rechtsbeziehung ein, die eine Vielzahl von gegenseiteigen Pflichten und Rechten mit sich bringt. Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen oftmals Zeit und Ressourcen, sich mit den komplexen Fragestellungen rund um das Thema Arbeitsrecht zu befassen.

Wir erarbeiten, erstellen und überprüfen für Sie als Arbeitgeber Arbeitsverträge und beraten Sie in allen Fragen rund um das Thema Arbeitsrecht.

Haben Sie als Unternehmer Fragen?
Nehmen Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Häufige und typische Fragen von Arbeitgebern finden Sie hier.

  • Was beinhaltet ein einwandfreier Arbeitsvertrag?
  • Was beinhaltet ein wirksam befristeter Arbeitsvertrag?
  • Wie lange kann ein Arbeitsvertrag höchstens befristet sein?
  • Welche Probezeiten sind erlaubt und welche Kündigungsfristen gibt es während der Probezeit?
  • Was ist bei Teilzeitarbeit zu beachten?
  • Welche Rechte und Pflichten sind bei Leiharbeit zu beachten?
  • Schwangerschaft und Mutterschutz, welche Rechte hat die Arbeitnehmerin?
  • Wie gehe ich mit problematischen Arbeitnehmern um? Soll ich ein Personalgespräch führen, abmahnen oder gleich kündigen?
  • Was beinhaltet eine wirksame Abmahnung?
  • Wann kann ich eine außerordentliche bzw. fristlose Kündigung aussprechen?
  • Wie kann ich eine betriebs-, verhaltens- und personenbedingte Kündigung eines Arbeitsvertrages sicher durchsetzen?
  • Aufhebungsvertrag oder Kündigung – was ist besser für mein Unternehmen?
  • Was muss ich in ein Zwischen- oder Endzeugnis schreiben, was nicht?
  • Ich habe eine Kündigungsschutzklage bekommen, was ist zu tun?
  • Wettbewerbsverstoß: Welche Rechte habe ich als Arbeitgeber?
  • Überwachung am Arbeitsplatz, was ist erlaubt? Was nicht?